Direktion für europäische Angelegenheiten DEA

Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen moder

Beginn Sprachwahl



Beginn Inhaltsbereich



Forschung

Die Tabelle bietet eine thematische Auswahl der parlamentarischen Vorstösse in 2014. Die vollständige Liste aller Vorstösse ist auf Curia Vista, der Geschäftsdatenbank des schweizerischen Parlaments, erhältlich.

Abkürzungen: A = Anfrage, DA = Dringliche Anfrage, BRG = Geschäft des Bundesrates, Emp. = Empfehlung, Fra. = Fragestunde, Ip. = Interpellation, D.Ip. = Dringliche Interpellation, Kt.Iv. = Standesinitiative, Mo. = Motion, PAG = Geschäft des Parlaments, Pa.Iv. = Parlamentarische Initiative, Pet. = Petition, Po. = Postulat

 
Nummer
Typ
Eingereicht von... / Thema
Mo.
Sozialdemokratische Fraktion: Bildungs- und Forschungsplatz Schweiz gegen Ligaabstieg sichern
Ip.
Müri Felix (SVP): Universalismus in der Forschungs- und Bildungsaussenpolitik
D.Ip.
Fraktion CVP-EVP: Volkswille umsetzen und Bilaterale retten
D.Ip.
Grüne Fraktion: Notwendige Reaktionen auf die Abstimmung vom 9. Februar 2014

Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche



Direktion für europäische Angelegenheiten DEA
Kontakt | Rechtliche Grundlagen
http://www.europa.admin.ch/dokumentation/00875/00879/00980/index.html?lang=de